Handwerk und Hobbys - Geld sparen und Freizeitfreude gleichzeitig

  • Wärmepumpen für einen optimierten ökologischen Fußabdruck

    13 November 2018

    Wärmepumpen, wie sie beispielsweise bei der Climatec Badisch e.U. eingesetzt werden, nutzen die Wärmeenergie, die im Erdreich, der Außenluft und im Grundwasser gespeichert ist und setzen diese ökonomisch für eine umweltschonende Warmwasseraufbereitung oder eine Gebäudeheizung ein. Derartige innovative Anlagen erzeugen demnach regenerative Umweltenergie. Grundsätzlich setzen sich die Systeme der Wärmepumpen aus einer Wärmequellanlage, einem System zur Wärmeverteilung bzw. Speicherung sowie der eigentlichen Wärmepumpe zusammen. Moderne Anlagen nehmen thermische Energie auf und transferieren diese in ein spezifisches Wärmeträgermedium.